MANGROVE CUCKOO

Vogelbeobachtung im Anse Chastanet, Saint Lucia 

SAINT LUCIA PARROT

Vogel-Bilderbuch

Unsere Kleine Antillen Insel Saint Lucia ist Heimat von über 170 Vogelarten. Fünf Spezies wie der St. Lucia Papagei, der Gimpelfink oder Rostscheitel-Waldsänger sind endemisch und kommen ausschließlich auf der Insel vor. Einen Einblick in die tropische Vogelwelt mit Hauben- und Granatkolibris oder Bananaquits gibt das Anse Chastanet Resort bei geführten Vogelbeobachtungstouren an der naturbelassenen Südwestküste der Insel. Zusammen mit einem ausgebildeten Naturführer erkunden die Teilnehmer den Regenwald und bestimmen mithilfe von Ferngläsern sowie anhand des Vogelgesanges und anderen Lauten die farbenfrohen Urwaldbewohner.

Anse Chastanet hat das Glück eines der besten Vogelbeobachtungsorte der Insel zu sein. Vor allem ist das „Birdwatching“ gut in dem zum Hotel gehörigen baum -und pflanzenreichen Anse Mamin Tal wo sich auch interessante Überreste einer früheren KolonialPlantage aus dem 18. Jahrhundert befinden. Die Tour ist für Anfänger und erfahrene Vogelbeobachter konzipiert. Interessante Zusatzinformationen über die alte Plantage und die bestehende Flora und Fauna werden ebenfalls gegeben.

[toggle][toggle_item title =”Weiterlesen”]

Für Vogelfreunde bietet Saint Lucia mehrere andere Orte, die über eine grosse Vielfalt von Vögeln verfügen. Diese Orte liegen auch in landschaftlich sehr reizvollen und natürlichen Umgebungen. Eine der beliebtesten ist der “Millet Bird Sanctuary Trail,“ der sich in der Mitte der Insel, nördlich von Soufrière befindet. Die Wanderung wird von einem Angestellten des Ministerium für Forstwirtschaft geführt. Über 30 verschiedene Vogelarten können auf dem Weg zu sehen sein, einschliesslich fünf Vogelarten die es nur auf Saint Lucia gibt : den Saint Lucianischen Schwarzfink, den Saint Lucianischen Papagei, den Saint Lucianischen Schwirl, den Saint Lucianischen Pirol und den Saint Lucianischen Pewee.Für diejenigen, die Vogelbeobachtung mit einem Besuch in Saint Lucias üppigen Regenwald verbinden möchten bieten Anse Chastanet die Tour auf dem “Des Cartier Trail“ an, der sich im Hinterland der Ostküste in der Nähe der Ortschaft Micoud befindet. Man wandert auf einem Krat, der sich auf zirka 600m über dem Meeresspiegel befindet. Dieser relativ einfache 4 km Rundwanderung führt durch einen der nässesten tropischen Wälder den es auf der Erde gibt mit einem jährlich Niederschlag von 380-500mm. Den Saint Lucianischen Papagei kann man auf diesen Wanderweg sehr oft sehen.Es gibt mehrere andere Möglichkeiten für die Vogelbeobachtung auf Saint Lucia; eine davon ist die Gros Piton Wanderung, die oft Begegnungen mit einer Reihe von seltenen Vögeln und Wildtieren mit sich führt , die Zuflucht in dieser zerklüfteten und etwas abgelegenen Gegend der Insel suchen. Die Saint Lucianischen Vögel Zaunkönig, Pirol, Schwarzfink und Rothals Taube sind nur einige der seltenen Vogelarten, die man entlang des Weges sehen kann und eine Bereicherung der Wanderung sind. Das Besteigen des Gros Piton ist eine etwas anstrengende Herausforderung und sollte nur von sehr fit und erfahrenen Wanderer vorgenommen werden. Diese Touren bieten auch die Möglichkeit, das man während der Hin- oder Rückfahrt an gewissen Feucht- oder Küstengebieten anhalten kann um noch mehr Vogelarten die in diese Gegenden heimisch sind zu bewundern.

Anse Chastanet Resort bietet jetzt ein 5-Tages Paket für Vogelbeobachter an, das die mit wichtigsten Vogelbeobachtung Standorten die nicht auf dem Grundstücke liegen beinhaltet. Dieses Angebot wurde auf das ständig steigende Interesse an diesem besonderen Aspekt des Ökotourismus erstellt. Im Angebot sind Führungen zu der hoteleigenen Anse Mamin Plantage enthalten sowie die Millet Bird Sanctuary Tour, dem Des Cartier Trail ( eine relativ einfacher 2.5km Rundwanderung, der Sie durch einen nässesten tropischen Wälder auf der Erde führt ), der Gros Piton Trail und Dolphin & Whale Watching beim dem sie neben den Delphinen und Walen auch Küstennahe Vögel sehen werden, Im Paket enthalten und sind auch ein Combo- Ausflug, der drei der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel beinhaltend,: Diamond Falls & Botanical Gardens, (Wasserfall und Botanischen Garten) die Sulphur Springs Vulkan (Schwefel Quellen) und den Tet Paul Nature Trail, dieser auch die Möglichkeit bietet um Vögel zu beobachten sowie das einen maistatischen blick auf die berühmten Pitons bietet.Das Vogelbeobachtungs 5 Tage Paket kann auf jede Reservierung im Anse Chastanet für US $ 695 pro Person (mindestens 2 Personen und plus 10% Mehrwertsteuer) hinzugefügt werden. Alle Pakets Ausflüge werden auf privater Basis angeordnet. Preise können sich ändern.
[/toggle_item][/toggle]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post comment